Allgemein

A Disney Sketchbook

Ich habe einige Zeit damit gehadert, ob ich mein Geld für das Skizzenbuch oder die „Daumenkinos“ verwenden soll. Im Endeffekt ist es das Skizzenbuch geworden, in das ich euch gerne etwas entführen will.

Es werden allerlei Zeichnungen gezeigt, also wie es sich für ein Skizzenbuch gehört, aber mir wäre es lieber wenn dennoch vielleicht die Zeichner dabei stehen würden, aber für dieses Unterfangen sind vielleicht die Daumenkinos besser geeignet, aber mir wären auch ein paar mehr Zusatzinformationen recht gewesen. Ich habe zwar noch The Illusion of Life, doch geht es mir nicht wirklich um schriftliche Zusatzinformation, sondern mehr um bildliche. Ich finde, das Skizzenbuch ist zu dünn, obwohl es so dick ist, es macht Guster auf mehr ohne dieses Verlangen wirklich zu befriedigen. Das finde ich total schade, aber es ist dennoch schön, dass ich es endlich mein nennen darf 🙂

Ich kann kein französisch, aber hier auch ein kleiner Videoeinblick in das Skizzenbuch 🙂 Wenn ihr Disneyfans seid und nur einen kleinen Blick in die Welt der Skizzen werfen wollt ist das Buch gerade richtig, aber mehr als einen kleinen Blick erhält man auch nicht.

Der Erscheinungstermin des Buches ist um 2 Jahre verschoben worden und viele Leute haben nicht mehr daran geglaubt, dass es überhaupt noch erscheint, aber man siehe da 🙂 es geschehen noch Zeichen und Wunder. Das Buch ist aber auch wirklich hübsch anzusehen!

Advertisements

5 thoughts on “A Disney Sketchbook”

  1. Disney ist schon was tolles QQ ich bewundere es immer noch dass früher alle Bewegungen in den damaligen Filmen per Hand angefertigt wurden. Finde die damaligen Disney Zeichnung sind auch viel anmutiger als die jetzigen Disney Filme und teilen ebenfalls Werte mit :/

    Ich wollte nachfragen ob du mich umlinken könntest, ich habe eine neue Adresse http://paranoia.yuedream.de

    Gefällt mir

  2. Wow, das ist wirklich klasse. (*__*) Besonders die Skizzen von Arielle! <3 Hat es viele Seiten?

    Damals die ganzen Disney-Zeichentrickfilme waren schon genial! Einzelne heute immer noch, aber iwie lässt es langsam nach… (q.q) Aber die Songs/Soundtracks sind wunderschön. (*.*)

    lg, Anzu

    Gefällt mir

  3. Das es so wenig Infos gibt, ist wirklich ganz schön schade.. das hätte man doch super so im „it's real“ look aufpeppen können! 😀 also, als ob die Zeichner wirklich ihre Gedanken in Schmierschrift daneben hingekritzelt hätten!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s