Anime/Manga, Challenges, Events/Cons, Laberei, Reviews, Zeichnungen

Vorsätze fürs neue Jahr!

Willkommen im Jahr 2019, auf das es wieder awesome wird! Das Giveaway auf Instagram läuft noch bis zum Ende dieser Woche, nicht vergessen. Aufgelöst wird auf Instagram am Sonntag den 6ten, aber am 7ten beglück ich euch noch mit einen Blogeintrag über Gewinnspiele ;D samt ner feierlichen Verkündigung.

So, jetzt hat also 2019 endlich gestartet. Das letzte Jahr war für mich echt großartig, ein neuer Wind ist aufgezogen und mit vollen Tatendrang starte ich ins neue Jahr. Also meine Pläne sind momentan mehr nur Gedanken und es kann sein, dass sich nicht alles so entwickelt wie geplant. Spoiler alert, ein paar große Projekte stehen an. Zum einen, noch ein sehr geheimes Projekt, von dem ihr im Laufe des Jahres mehr hören werdet und zum anderen ich hab wieder so richtig Lust zu bloggen 🙂

Ich werde heuer wieder meinem Buchfokus neu aufleben lassen, aber diesmal speziell in Richtung Zeichenfachbücher und Veröffentlichungen von deutschsprachigen Mangaka und Verlägen. Auch will ich ein Projekt starten welches letztes leider ein wenig durchgehangen ist, nämlich die Vorstellung der österreichischen Anime/Manga Convention-Zeichnerszene, die ich bei Zeit auch auf den ganzen deutschsprachigen Raum erweitere, aber dies liegt noch in viel weiterer Zukunft und hängt viel davon ab wie sich das Ganze dieses Jahr macht.

Den Zeichenchallenges widmet 2019 wieder erneut viel Platz. Es wird kreativ hier, der Januar startet bereits mit #januart, aber ich will einen Schritt weiter gehen und versuchen dieses Jahr den Mermay, den Sketchtemper, den Inktober, den Huevember und den Doodlecember zu bestreiten. Spoiler alert, es würde mich so wundern wenn sich 6 Monate täglich zeichnen ausgehen, aber ich werde auf jeden Fall mein bestes geben und mich vielleicht an abgewandelte Versionen der Challenges machen. Vom Inktober gibt es ja zum Beispiel so etwas wie eine Weekend Challenge, also nur an den Wochenenden zeichnen.

Die Berichterstattung über Conventions ist auch wieder ein fester Bestandteil von 2019. Mosticon, Manga-Comic Con zur Leipziger Buchmesse, Harucon, AniNite und Connichi werden vorläufig ins Auge gefasst. Mal sehen, was dieses Jahr noch dazustößt.

Zeichenworkshopthemen konnte man heuer schon in meinen Brainstorm-Tweet begutachten. Und ich habe zusätzlich ein kleines Gespräch gestartet, ob ich nicht auf der Connichi einen Hände Zeichenworkshop geben könnte. Es kam bisher eine sehr positive Rückmeldung. Ich selbst muss aber zuerst noch die andere Hälfte meines Lebens planen ehe ich dem weiter nachgehe. Geld verdienen, Essen und so (^.~) aber Connichi Workshop würd mich echt reizen! Vorallen haben sich schon so viele Leute von mir gewünscht auch einmal einen Zeichenworkshop in Deutschland zu geben. Es wäre so schön, wenn dies möglich wird und die Leute vielleicht sogar noch Zeit hätten!

 

Ja das wäre einmal der Plan für 2019, Bonus Points gibts, wenn ich es heuer schaffe endlich mal ein paar Seiten der Mangas zu zeichnen, die ich schon ewig plane xD aber da verspreche ich lieber von vorn herein nichts.

Willkommen im neuen Jahr! Schön, dass ihr wieder mit von der Partie seid! (^_^)

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.