Anime/Manga, Events/Cons, Zeichnungen

Harucon 2019

Die Harucon ist wieder vorbei 🙂 ein Wochenende voll mit Cosplay, Artists, Esports, Maid Cafe und vielen mehr im schönen Klagenfurt. Wie war es heuer in der neuen Messehalle? Und vor allen kanma da wirklich hingehen?

Dieses Jahr hatte ich wieder einen Stand auf der Harucon auf dem ich Commissions angeboten habe. Da ich aber noch ein wenig in ein paar andere Programmpunkte verwickelt war… wieder etwas chaotisch. Es kann sich nur mehr um Jahre handeln ehe ich das Ganze endlich raus hab 😁

Entstanden ist die Con aus KANMA – einen kleinen Fanmeeting im Jugendzentrum Kwadrat. Leute, die sich auf einen Anime/Manga Picknick im Europapark kennen gelernt hatten, träumten davon endlich auch eine Con in das verschlafene Klagenfurt zu bringen. Dank einer Kooperation mit dem Jugenzentrum und durch die Unterstützung von anderen Conventions in Österreich blieb es zum Glück nicht nur beim Traum! Die Harucon ward geboren. Ein Zuhause für die etwas geekigen Hobbys.

Ich bin heuer leider nur einmal kurz durchgerannt – Stand und Programm, Stress – aber der große neue Esport Raum war der Hammer. Seit kurzen gibt es nämlich sogar einen eigenen Gaming Verein in Klagenfurt – CEGA. Also der Verein ist neu, nicht der Gamingteil der Con xD Die haben den Raum gemanaget mit vielen Tunieren und Live Streaming Events. Toll, dass sich in der Richtung was tut.

Das Maid Cafe wurde heuer von Cat’n Coffee, den Katzencafe in Klagenfurt, unterstützt und die Cosplay Mitarbeiter waren wieder so schön motiviert wie im letztn Jahr. Leider hatte ich keine Zeit selbst auf einen Kaffee dort zu sein, aber habe gehört sie wurden regelrecht überrannt. Ich habe aber erst relativ gegen Ende der Con fotografiert und so genießt die Ruhe in den Fotos.

Die neue Halle war zuerst etwas ungewohnt, aber auch sie hat ihren Flair. Man kommt in die Halle und denkt sofort, woah! Es gibt einen Überblick über alles und dann gehts im ersten Stock auch weiter. Es nett zu sehen was es alles auf den ersten Blick gibt. Da Teile der Halle nicht barrierefrei waren gab es diesbezüglich auch Ermäßigungen. Mal sehen ob sie nächstes Jahr wieder dort ist. Ich persönlich mochte den alten Standort und vor der Veranstaltung war ich mehr für wieder dort, aber jetzt danach kann ich sagen, dass mir diese Halle auf jeden Fall besser gefällt.

Hier oben mal die einzigen Cosplayer, die ich fotografiert habe… alle weiter unten nochmal in megacute zu sehen.

Mein eigenes mitorganisiertes Programm bestand aus einem SpeedArt Programmpunkt auf der Bühne, den nächstes Jahr ein Digital Drawing Workshop vorrausgehen wird 🙂 Wenn sich vorher auch viele Leute melden, die nur traditionell wollen, probier ich das ebenso nächstes Jahr besser zu organisieren. An sich wollte ich ja eine Mischung aus digital und traditionell machen, aber mit der Beamerauflösung wär das nie und nimmer gegangen. Ich dachte auch bis kurz vorher, dass niemand Interesse an den ganzen hätte, war zum Glück dann doch anders. Aber Leute, bitte redet mit mir xD Ich glaub die Info an die Info, dass sie Leute zu mir in die Artist Alley schicken sollen ist etwas untergegangen. Hab auch etwas verquere Erklärungen gehört was SpeedArt ist. Passiert. Sorry dafür °^° nächstes Jahr lass ich nen Erklärungszettel zum Durchlesen dort! Und ich beiß echt nicht, zumindest nicht auf Cons 😂👌

Es gab auch täglich ein Kakaokarten Treffen und einen Vortrag am Samstag. Heuer mal ausnahmsweise kein Zeichenworkshop 🙂 da die Kreativecke das mit ihren Mini Workshops so gut abgedeckt hatte. Falls ich wieder einen größeren Zeichenworkshop dort halten sollte schreibt mich einfach an. Offen für alles, aber bis dahin hat das die Kreativecke gut unter den Hut gebracht. Anders als bei meiner Akicon gab es auch keine 20 Leute dort zu betreuen… ähm… ja… das ist zuviel für Kreativecken Workshop. Das mit der Stimme gegen den Hallelärm ankämpfen ist too much für große Runden. Eh logisch. Kleine im Rahmen mit 4-6 Teilnehmenden funktionieren jedoch fantastisch. Ich hoffe sie haben gefallen, alleine von der Liste lasen sie sich total spannend.

Im Gegensatz zur Fishy Surprise durfte man bei einer Commission viel mehr mitreden,
um das hier mal gleich klar zu stellen 😉

Auf der Harucon gab es eine Special Aktion zur Feier meiner Follower und des Akais Laberecke Geburtstages. Fishy Surprise! Es gab ein lustiges GIF zu sehen und danach ein schnellgezeichnetes Chibi zu ergattern wenn man ein Follower von @Akailein auf Instagram oder Twitter war. Hier ein paar Leute die frisch dazugestoßen sind oder die nur mutig genug waren mir ihre Nicks zu nennen 🙂 hoffe ihr ward fischig überrascht.

Es war so schön davon zu lesen wie sich die Leute gefreut haben und wie die Überraschung gelungen ist 🙂 Für mich selbst waren es nur schnelle Skizzen, aber ich wollte sowas wie eine Followeraktion immer schon mal ausprobieren.

In Klagenfurt bin ich immer Mermay inspiriert, wie ihr seht, eine Mai Artchallenge, und so passte das einfach zu gut! Falls ich auf Instagram und Twitter bis zu einer der nächsten Cons die 400 knack gibts die nächste Überraschung! LoriCon, Made in Japan und AniNite würden in Frage kommen. Bei Lust und Laune ruhig weitersagen und gucken wir mal. Mein Eindruck war gut, aber ich war auch etwas zuviel eingeteilt. Ist aber immerhin bei der Heimatcon nicht sehr verwunderlich. Wie fandet ihrs? Bei Verbesserungsvorschlägen und konstruktiver Kritik am besten an die Harucon selbst schreiben. Pssstt…. ich glaub Lob wird auch gern gesehen. Da sind viele ultra motivierte Leute dahinter, die sich größtenteils ihr ganzes Leben lang eine Con in dieser Stadt gewünscht haben. Obs sie das nun wissen oder nicht 😛 aber insgeheim ein jeder.

Hier zum Abschluss noch eine Sammlung der restlichen Commissions, vielen Dank und ich hoffe man sieht sich bald wieder auf einer Con!

Ein Gedanke zu „Harucon 2019“

  1. Das ist ein echt toller Beitrag zur Harucon 😀
    Ich fand sie auch super und die neue Halle ist der Hammer.
    Deine Bilder sind echt super ^^
    Sowohl, die Fotos von der Con, als auch deine Zeichnungen ❤
    Und ich finde es total cool, dass du meinen Insta-Post hier verlinkt hast ^^ Es ist schön, dass du dich freust, dass dein Bild jetzt an meiner Wand hängt 😀 Und ich freu mich, dass meine Wand jetzt hübscher ist ^^
    Hoffentlich bist du auf der nächsten Harucon auch wieder vertreten 😀

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.