Tutorials, Zeichnungen

Grease Pencil – 2D Animation im 3D Programm?

Die gesamte 3D pipeline—modeling, rigging, animation, simulation, rendering, compositing, motion tracking, video editing und nun auch 2D Animation ist in blender enthalten, doch was hat es damit auf sich?

Was ist Grease Pencil eigentlich?

Grease Pencil Objekte sind ist ein Teil des Open Source 3D Programmes blender. Sie ermöglichen die einfache Kombination von 2D und 3D Tools. Synonym wird der Teil von blender in dem 2D Animation optimiert wurde auch des Öfteren auch unter denselben Namen aufgeführt. 2D Animieren im 3D Raum war noch nie so leicht und voller Möglichkeiten.

Grease Pencil war zu Beginn ein einfaches Werkzeug um Notizen im 3D Raum zu skribbeln, doch inzwischen ist es weit mehr. Dreidimensionalles Storyboarding, Animieren und Zeichnen oder auch ganz darauf verzichten um traditionell im 2D Raum zu agieren, all dies ermöglicht es.

Handhabung

Neben der einfachen Möglichkeit Notizen im 3D Raum zu erstellen, gibt es ein Preset speziell für 2D Animation. Dieses ist zu finden unter File-New oder am Startbildschirm von Blender sofort auswählbar. Dieses öffnet einen Teil von blender in dem das Zeichnen und Animieren erleichtert wird. Es wird angeraten ein Grafiktablet zu benutzen, aber es ist auch möglich durch das Kurvenwerkzeug, ganz wie mit Vectorgrafiken Figuren zu erstellen und diese zu animieren.

Gleich wie bei 3D Objekten sind unsere Grease Pencil Objekte skalierbar, verdrehbar und verschiebbar. Im Sculpt Modus ist es über dies hinaus möglich die gezeichneten Linien, ähnlich wie mit einem Verflüssiger, zu verformen und nachzubessern. Die vier wichtigsten Elemente in der rechten Sidebar sind Modifier, Effects, Layers und Materials. Der kleine Drucker mit Output Properties beinhaltet die Einstellungen für das Speichern der fertigen Animationen. Ganz wie im 3D Raum muss der fertige Film gerendert werden.

Es ist auch möglich Objekte zu riggen, wie am letzten Bild über den Text ersichtlich, oder auch traditionell gezeichnet Bild nach Bild zu animieren. In der Timeline/Zeitleiste oder wie diese im Animationsfachjargon genannt wird, Dope Sheet, werden einzelne Zwischenstadien aufgezeichnet und durch das Abspielen entsteht Animation. Neben dem Riggen kommt Grease Pencil auch mit Zwiebelschichten, die im Artikel zum Animieren in Procreate schon erwähnt wurden.

Meine Begeisterung nach dem ersten Testversuch. Das buggy ist für neuere Versionen wegstreichbar, da alles auffallende behoben wurde.

An sich ist die Handhabung bis auf das Zuweisen von Materialien anderen 2D Animationsprogrammen sehr ähnlich. Zusätzlich hat blender seinen 3D Vorteil und ein schnelles Springen sowie das Kombinieren von beiden Welten ist ein leichtes. Der 3D Raum wird zur zusätzlichen Möglichkeit, aber auch einfache 2D Animationen sind ohne Mühe möglich.

Und mit ein wenig Zeit und Geduld selbst die größeren Projekte höchstens zeitaufwendig 😉

Eigene Meinung

Ich selbst habe nur erste Testversuche gemacht und ein wenig gespielt, aber ich bin positiv überrascht, besonders nach meiner ersten eher unguten Erfahrung damit.

Mein erster Versuch mit Grease Pencil Objekten zu animieren war noch mit Blender 2.8 und mein Computer wollte damals so gar nicht. Es war schrecklich. Vermehrt sind die Werkzeuge und Frames aufgetaucht und wieder verschwunden. Inzwischen wurde dies mit der neusten Version blender 2.91 aber behoben und kein einziges meiner Probleme von damals taucht noch auf. Ich drück die Daumen, dass es euch nicht ähnlich ergeht, denn einfach nur mal reingucken bei Interesse an Animation sollte auf jeden Fall drin sein.

Die neuen Möglichkeiten von blender sind ein für mich wahr gewordener Traum. Ein voll funktionstüchtiges 2D Programm in der Kombination mit 3D Computer Software. Momentan bevorzuge ich für 2D Animationen noch Adobe Photoshop und Toon Boom Harmony, aber dies ist wohl reine Gewohnheit. Blender hat sich in den letzten Jahren wirklich gemacht. Alleine die Möglichkeit das Beste aus beiden Welten zu verbinden ist der Wahnsinn. Ich selbst werde auf jeden Fall noch eine Weile damit rumprobieren und wer weiß vielleicht mache ich mich sogar an einen richtigen kleinen Kurzfilm damit 😉 in ferner Zukunft.

Empfohlene Tutorials

Die Entwickler sind auch verdammt lieb 🙂 nämlich gleich nach dem Twitter Post hat sich ein Mitglied des Entwicklerteams gemeldet und den Link zu dieser fantastischen Ressourcenseite weitergeleitet. Des Weiteren empfehle ich folgende zwei Videotutorials für den Einstieg in Grease Pencil. Das letzte der beiden ist sogar auf deutsch.

Blender 2D/3D for beginners, drawing and animating with greasepencil (blender 2.8)

Blender 2.8 Grease Pencil Tutorial

Ein Gedanke zu „Grease Pencil – 2D Animation im 3D Programm?“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.