Events/Cons, Laberei

Japanische Tempelfestivals

Es gibt zahlreiche lokale Tempelfestivals in Japan, auch Matsuri genannt. Während meiner Reise feierte Sensō-ji gerade sein Matsuri zu Ehren der drei Männer, die den buddisthischen Tempel gegründet haben. Für gewöhnlich findet dieses am dritten vollen Wochenende im Mai statt.

Weiterlesen „Japanische Tempelfestivals“
Anime/Manga, Events/Cons, Zeichnungen

Mein erstes Jahr auf Conventions!

Nein, ich habe dieses Jahr nicht damit angefangen Conventions zu besuchen, nein, nein. Dieses Jahr habe ich das erste Mal einen Künstlerstand auf verschiedenen Conventions gehabt. Unter anderen die Harucon, die Nyancon, die Made in Japan, die Yunicon und den Comix Market. Also viel besser als Cons nur zu besuchen 😀
Weiterlesen „Mein erstes Jahr auf Conventions!“

Anime/Manga, Events/Cons, Laberei, Zeichnungen

Loricon 2018

Die Loricon war Anfang Juni in Tirol das erste Mal. Es war so schön eine neue kleine Con in der österreichischen Conlandschaft willkommen zu heißen 🙂 und damit bleibt sie nicht die einzige für mich heuer. Ich wag mich auch auf die YuniCon um mal zu schnuppern wies so in der Trampolinhalle im multiversum abgeht 😛 aber hier gehts einmal zu meinem Loricon Erfahrungsbericht.

Ich hatte leider am Samstag einen Workshop und konnte so nur am Sonntag, ein kurzer Besuch, aber in meinen Augen total wert. Auf der Con selbst habe ich auch einen Workshop veranstaltet. Bin in der früh in den Zug und habe vor Ort ca 4-5h verbracht. Etwas schade, aber vielleicht geht sich nächstes Jahr ein richtiger Urlaub dort aus. Die Luft war fantastisch und die Aussicht hat mich an Kärnten erinnert, nur in enger 😛 Berge überall! Es hat Spaß gemacht. Noch war sie sehr klein, aber das bedeutet nur noch viel Raum für Wachstum. Ich bin neuen Cons gegenüber immer sehr positiv eingestellt, da einfach noch so viel Spielraum ist. Viele Fotos habe ich nicht gemacht, aber ich verweise einmal dreist auf die Instagramseite wenn die Umgebung interessiert 🙂 hier bei mir wimmelts eher von Workshopbildern. Die Zeichenecke hat mir gut gefallen und auch das Angucken der Zeichenwettbewerbsbeiträge. Es waren ein paar echt gute dabei. Die meiste Zeit habe ich jedoch bei meinen zwei Artistbekannten oben verbracht, CatharsisGaze und Chibikurai, oder draußen an der frischen Luft Cosplayer beobachten *hrhrhr* Drinnen gab es unter der Treppe auch eine Chill Out Area, die ich zuckersüß gefunden habe 🙂 und dank der Kooperation mit den Kino und den Hallenbad kam man als Conbesucher dort auch gleich günstiger rein.

loricon2018_workshop

Auf der Loricon habe ich also einen Tengu Zeichenworkshop gehalten, der in den nächsten Tagen hier online kommt, haltet die Augen offen, aber bis dahin gibts einfach mal ein paar Fotos.

Laberei, PmD, pmdD, Zeichnungen

PMDD #23

Ein neuer Picture my Day-Day steht an 🙂 diesmal die Numero 23 organisiert von Nils-Sand.de. Ich bin freilich wieder mit von der Partie und lade euch ein in meinem heutigen Tag zu stöbern, zwischen Zeichnungen, E-Scooter Shop Eröffnung in Klagenfurt und zuckersüßen Katzen sowie Hundebildern ^_^ Zum krönenden Abschluss Bilder vom neuen Laptop, der mir heute ins Haus geflogen kam, viel Spaß beim Bilder gucken!